Aktuelle Zahlen: Abgeschlossene Ausbildungsverträge zum 30. September 2018

Das BIBB hat aktuelle Zahlen zu den neu abgeschlossenen Ausbildungsverträgen zum 30. September 2018 veröffentlicht. Darunter sind erstmals auch offizielle Zahlen zum E-Commerce-Kauffrau/-mann. Gesamtwirtschaftlich ist die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge um 1,6 % gestiegen. Auffällig ist der Rückgang in handelsaffinen kaufmännischen Berufen, wie Kauffrau/-mann für Büromanagement (-2,6 %), Kauffrau/-mann für Dialogmarketing (-5,0 %), Kauffrau/-mann für Marketingkommunikation (-7,0 %) sowie Kauffrau/-mann im Einzelhandel (-3,0 %). Besonders deutlich ist auch der Rückgang bei Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel mit -6,3 % ausgefallen. Überdurchschnittlich sind die Rückgänge besonders bei Verkürzern. Das deutet darauf hin, dass die Rückgänge bei Abiturienten hoch sind. Insgesamt saldieren die Rückgänge bei den genannten Berufen auf 2.544 weniger Ausbildungsverträge. Profitiert hat davon offensichtlich der neue Beruf Kauffrau/-mann im E-Commerce, der bis zum 30.09.2018 mit 1.284 Neuabschlüssen gestartet ist.

Eine Übersicht zu den Daten ausgewählter kaufmännischer bzw. handelsaffiner Berufe finden Sie hier. Eine Vielzahl weiterer Daten finden Sie beim Bundesinstitut für Berufsbildung: https://www.bibb.de/de/84002.php 

Es ist Zeit Ihren Browser upzudaten!

Ihre Browserversion ist zu alt und wird von dieser Webseite nicht unterstützt. Es kann deshalb zu fehlerhaften Darstellungen von Inhalten kommen.

Darum sollten Sie updaten:
  • Webseiten laden schneller
  • Webseiten werden korrekt und schöner angezeigt
  • Sie surfen sicherer und sind besser gegen Phishing-Angriffe geschützt