Aufwendungsersatzanspruch für Aus- und Einbaukosten bei Lieferung mangelhafter Sachen - Checkliste

Auf Kaufverträge, die seit dem 1. Januar 2018 geschlossen wurden, finden neue kaufrechtliche Regelungen zum Aufwendungsersatz von Aus- und Einbaukosten bei Lieferung einer mangelhaften Kaufsache Anwendung. Der Bundesverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e.V. hat nun im Hinblick auf die Anwendung der neuen Regelungen eine praktische Checkliste erstellt. Sie soll Großhändler dabei unterstützen, Schritt für Schritt zu prüfen, ob ein durch einen gewerblichen Kunden geltend gemachter Anspruch berechtigt ist.

Es ist Zeit Ihren Browser upzudaten!

Ihre Browserversion ist zu alt und wird von dieser Webseite nicht unterstützt. Es kann deshalb zu fehlerhaften Darstellungen von Inhalten kommen.

Darum sollten Sie updaten:
  • Webseiten laden schneller
  • Webseiten werden korrekt und schöner angezeigt
  • Sie surfen sicherer und sind besser gegen Phishing-Angriffe geschützt