Bezahlung von Wege- und Reisezeiten

Üblicherweise ist in Arbeitsverträgen nur die Vergütung für die Arbeitszeit geregelt, welche der Arbeitnehmer in der Betriebsstätte verbringt. Eine Regelung über die Bezahlung von Wegezeiten, die der Arbeitnehmer aufwendet, um die Betriebsstätte oder eine außerhalb der Betriebsstätte liegende Arbeitsstätte zu erreichen, fehlt häufig. Auch sind tarifvertragliche Regelungen nur in Ausnahmefällen gegeben. Welche Wegezeiten vergütungspflichtige Arbeitszeit sind, richtet sich nach den Umständen des Einzelfalls. Das Merkblatt "Bezahlung von Wege- und Reisezeiten" informiert darüber, welche Wegezeiten vergütungspflichtige Arbeitszeit oder vergütungsfreie Zeit sind.

Es ist Zeit Ihren Browser upzudaten!

Ihre Browserversion ist zu alt und wird von dieser Webseite nicht unterstützt. Es kann deshalb zu fehlerhaften Darstellungen von Inhalten kommen.

Darum sollten Sie updaten:
  • Webseiten laden schneller
  • Webseiten werden korrekt und schöner angezeigt
  • Sie surfen sicherer und sind besser gegen Phishing-Angriffe geschützt