Die Peter Jensen GmbH erhält das „Anerkannt Guter Ausbilder"-Siegel

Gute Ausbildungsleistung zahlt sich aus: Heute erhielt das Hamburger Familienunternehmen Peter Jensen GmbH das begehrte Siegel „Anerkannt Guter Ausbilder“ vom AGA Unternehmensverband.

„Die positive Auswertung des Siegels ist die größte Belohnung, die wir als Ausbildungsbetrieb erhalten können. Sie hat uns gezeigt, dass wir schon sehr viel Richtig machen und auf einem guten Weg sind. Die Auswertung gibt uns auch Hinweise, wo wir noch genauer hinsehen und optimieren müssen. Diese Punkte werden wir nun angehen und sind gespannt, ob wir unsere Bewertung noch verbessern können“, sagt Geschäftsführer Walter Jensen.

Das 1912 gegründete Handelshaus für Sanitär, Heizung, Küchen, Lüftung, Öfen und XXL-Armaturen ist ein leistungsstarker Großhandel mit dem größten Sanitär Heizung Klima (SHK)-Lager Norddeutschlands mit mehr als 53.350 verschiedenen Artikeln von 370 verschiedenen Herstellern. Das Unternehmen wird in dritter Generation von Peter, Walter und Martin Jensen, sowie Bernhard Tackmann, Stefan Ulrich und Eckhart Steffens geführt.

Im Norden ist Peter Jensen eine echte Macht: Mit 30 Standorten in 6 verschiedenen Bundesländern gewährleistet das Unternehmen eine große Nähe zu seinen Kunden – 6x in Hamburg, 7x in Schleswig-Holstein, 5x in Mecklenburg-Vorpommern, 7x in Niedersachsen, 4x in Sachsen-Anhalt und 1x in Brandenburg. Dorther werden rund 50.000 Kunden beliefert.

Peter Jensen hat mittlerweile 872 Mitarbeiter, davon 93 Auszubildende und sechs Duale Studenten. Damit die hohe Leistungsfähigkeit auch in Zukunft gewährleistet wird, hat sich das Unternehmen zu einem großen Ausbilder entwickelt, der seinen Azubis viele Vergünstigungen einräumt: Finanzielle Unterstützung bei der Weiterbildung, fachspezifische interne Schulungen, Nachhilfe für Berufsschulfächer (z. B. Englisch), Prüfungsvorbereitungskurse, Betriebliche Altersvorsorge, HVV Proficard Zuschuss, Weihnachts- und Urlaubsgeld, Fitnessraum, hauseigene Kantine mit kostenlosem Mittagessen oder das Mentoring-System über die gesamte Ausbildungszeit.

Auch die Ergebnisse des Besiegelung-Prozesses können sich sehen lassen: 85 Prozent der befragten Auszubildenden sind zufrieden mit ihrer Ausbildung, 70 Prozent würden ihren Arbeitgeber weiterempfehlen. Die Azubis schätzen an ihrer Ausbildung, dass man sehr viel im Betrieb sieht, dass Wünsche berücksichtigt und so gut wie möglich umgesetzt werden. Sie beschreiben ihre Firma wie eine große Familie in der man schnell aufgenommen wird.

Das Ausbildungssiegel wird die Peter Jensen GmbH ab sofort gezielt einsetzen: „Zum Beispiel im Marketing, also auf Homepage, Messen oder der Lehrstellenbörse. Das Siegel soll unseren Azubis aber auch zeigen, dass wir sie wertschätzen: ´Eure Meinung ist uns wichtig, bitte bewertet eure Ausbildung!´  Im Anschluss werden wir die Ergebnisse allen Azubis und der Geschäftsleitung vorstellen, um gemeinsam neue Ziele zu setzen und anzugehen“, betont Walter Jensen.

Ansprechpartner

Julie Christiani Geschäftsführerin Studien & Digitale Infrastruktur

Tel.: 040 30801-149

E-Mail schreiben

Beate Pönisch Fachreferentin Aus- und Weiterbildung // Personalentwicklung

Tel.: 040 30801-158

Mobil: 0170 4603550

E-Mail schreiben

Es ist Zeit Ihren Browser upzudaten!

Ihre Browserversion ist zu alt und wird von dieser Webseite nicht unterstützt. Es kann deshalb zu fehlerhaften Darstellungen von Inhalten kommen.

Darum sollten Sie updaten:
  • Webseiten laden schneller
  • Webseiten werden korrekt und schöner angezeigt
  • Sie surfen sicherer und sind besser gegen Phishing-Angriffe geschützt