Jugend- und Auszubildendenvertretung

Nach den Vorschriften des Betriebsverfassungsgesetzes kann eine Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) gewählt werden. Wahlberechtigt sind außer den jugendlichen Arbeitnehmern auch die zu ihrer Berufsausbildung beschäftigten Mitarbeiter bis zum 25. Lebensjahr. Das Merkblatt "Jugend- und Auszubildendenvertretung" gibt Antworten auf eine Reihe wichtiger Fragen in diesem Zusammenhang.

Es ist Zeit Ihren Browser upzudaten!

Ihre Browserversion ist zu alt und wird von dieser Webseite nicht unterstützt. Es kann deshalb zu fehlerhaften Darstellungen von Inhalten kommen.

Darum sollten Sie updaten:
  • Webseiten laden schneller
  • Webseiten werden korrekt und schöner angezeigt
  • Sie surfen sicherer und sind besser gegen Phishing-Angriffe geschützt