Sonderinformation Tarife: Erster Abschluss im Groß- und Außenhandel

Im Tarifgebiet Nordrhein-Westfalen ist am Abend des 26. Juni 2019 mit der Gewerkschaft Verdi ein Tarifabschluss erzielt worden.

Der Abschluss sieht vor:

- Laufzeit 24 Monate
- ab Mai bis Juni 2019 keine Tabellenerhöhung (2 Nullmonate)
- ab Juli 2019 Anhebung der Löhne und Gehälter um 3,0 Prozent
- nach weiterem Nullmonat Mai 2020: ab Juni 2020 Anhebung der Löhne und Gehälter um weitere 1,9 Prozent
- Erhöhung der Ausbildungsvergütungen zum 1. September 2019 um 70 Euro und zum 1. September 2020 um weitere 70 Euro
- kündbar erstmals zum 30. April 2020

Die Erklärungsfrist endet am 10. Juli 2019 um 12 Uhr.

Erfahrungsgemäß wird dieser Abschluss prägend für die weiteren Verhandlungen in den anderen Tarifgebieten sein. Im Bereich des AGA finden die nächsten Verhandlungen am 1. Juli 2019 in Hamburg, am 4. Juli 2019 in Schleswig-Holstein, am 5. Juli 2019 in Niedersachsen und am 11. Juli 2019 in Mecklenburg-Vorpommern statt.

Volker Hepke

Geschäftsführer Recht & Tarife, Rechtsanwalt

Tel.: 040 30801-211

E-Mail schreiben

Es ist Zeit Ihren Browser upzudaten!

Ihre Browserversion ist zu alt und wird von dieser Webseite nicht unterstützt. Es kann deshalb zu fehlerhaften Darstellungen von Inhalten kommen.

Darum sollten Sie updaten:
  • Webseiten laden schneller
  • Webseiten werden korrekt und schöner angezeigt
  • Sie surfen sicherer und sind besser gegen Phishing-Angriffe geschützt