Statement von Dr. Hans Fabian Kruse zur geplanten Teil-Abschaffung des Solidaritätszuschlags

Statement von Präsident Dr. Hans Fabian Kruse zur geplanten Teil-Abschaffung des Solidaritätszuschlags:

„Der Plan von Bundesminister Olaf Scholz ist ein halbherziger Schritt in die richtige Richtung. Der Solidaritätszuschlag gehört abgeschafft – für alle. Wenn der Bundesfinanzminister eine zweite Reichensteuer einführen will, sollte er sie auch genauso nennen. Denn hier werden diejenigen noch einmal sonderbesteuert, die schon die Hauptsteuerlast tragen.“

Martin Schnitker

Pressesprecher

Tel.: 040 30801-151

Mobil: 0177 3470585

E-Mail schreiben

Es ist Zeit Ihren Browser upzudaten!

Ihre Browserversion ist zu alt und wird von dieser Webseite nicht unterstützt. Es kann deshalb zu fehlerhaften Darstellungen von Inhalten kommen.

Darum sollten Sie updaten:
  • Webseiten laden schneller
  • Webseiten werden korrekt und schöner angezeigt
  • Sie surfen sicherer und sind besser gegen Phishing-Angriffe geschützt