18.11.2020

Kraftfahrzeugbenutzung

Downloads | Recht

Firmen-Pkw werden Mitarbeitern oft auch zur privaten Nutzung überlassen. Die dabei dem Mitarbeiter obliegenden Pflichten sollten eindeutig geregelt sein. Damit das Unternehmen auch bei längerer Krankheit oder unbezahltem Urlaub über seine Fahrzeuge verfügen kann, sollte die Überlassung unter dem Vorbehalt des Widerrufs stehen. Hierfür ist eine entsprechende Vereinbarung erforderlich. Wir empfehlen, das AGA-Vertragsmuster „Kraftfahrzeug-Benutzung“ zu verwenden.

KraftfahrzeugPersonal

Kontakt

Zauner
Rebecca Zauner
Assistentin des Geschäftsführers Recht & Tarife
Tel.: 040 30801-218