ImpulsNetWorking

Der INW Unternehmensservice und der AGA Unternehmensverband richten das Format ImpulsNetWorking mehrmals jährlich aus. Neben einem Impulsvortrag von einem Experten zu einen spezifischen Thema  geht es bei der Veranstaltung um die Vernetzung sowie den Erfahrungsaustausch.

Der Netzwerkabend

Seit Mitte 2017 veranstaltet der AGA Unternehmensverband ein neues Event-Format: Mit dem ImpulsNetWorking vernetzt den Hamburger Mittelstand, Gründer und Jungunternehmer. Jeder Abend steht unter einem anderen Aspekt der Geschäftswelt. Das Prinzip: Zum Auftakt geben Experten einen kurzen Impulsvortrag im interaktiven Dialog mit den Teilnehmern. Das Netzwerken steht im Vordergrund, daher lässt der Abend viel Raum für Austausch und neue Kontakte. Im Anschluss an den Vortrag klingt der Abend bei Fingerfood und Getränken gemeinsam aus.

Informationen und Anmeldung

Frederik Scherler: frederik.scherler@aga.de oder 040 30801-141

Das waren die Themen der vergangenen Veranstaltungen

Kontakt

Fazelly
Janine Fazelly
Leiterin Rechtsabteilung, Rechtsanwältin
Tel.: 040 30801-219

Das könnte Sie auch interessieren

Fachbeilage Verkehrstelegramm 3/2019

Downloads Fachbeilage

Die Fachbeilage Verkehrstelegramm Ausgabe 3/2019 enthält u.a. Informationen zu folgenden Themen:

Mehr dazu

Fachbeilage Aus der Rechtspraxis 4/2019

Downloads Fachbeilage

Die Fachbeilage Aus der Rechtspraxis Ausgabe 4/2019 enthält u. a. Informationen zu folgenden Themen:

Mehr dazu

AGA-Session auf der NEXT2019: The Learning Economy

Nachrichten Personal Digitalisierung

Auf der AGA-Session im Rahmen der NEXT Conference 2019 ging es um die Frage, wie sich Lernen schon verändert hat und wie es sich zukünftig...

Mehr dazu

cgrd begleitet die Reise in die digitale Welt

Nachrichten Mitgliedsunternehmen

cgrd – ein wenig sperrig kommt der neue Firmenname auf der ersten Blick schon daher. Doch schaut man ein wenig genauer auf das Unternehmen, das erst...

Mehr dazu

Umfrage zu Personal und Ausbildung

Nachrichten Wirtschaftstest Umfragen

Welche Personalplanung haben Sie für die kommenden sechs Monate? In welchen Bereichen bilden Sie aus? Konnten Sie in diesem Jahr Ihre...

Mehr dazu