ImpulsNetWorking

Der INW Unternehmensservice und der AGA Unternehmensverband richten das Format ImpulsNetWorking mehrmals jährlich aus. Neben einem Impulsvortrag von einem Experten zu einen spezifischen Thema  geht es bei der Veranstaltung um die Vernetzung sowie den Erfahrungsaustausch.

Der Netzwerkabend

Seit Mitte 2017 veranstaltet der AGA Unternehmensverband ein neues Event-Format: Mit dem ImpulsNetWorking vernetzt den Hamburger Mittelstand, Gründer und Jungunternehmer. Jeder Abend steht unter einem anderen Aspekt der Geschäftswelt. Das Prinzip: Zum Auftakt geben Experten einen kurzen Impulsvortrag im interaktiven Dialog mit den Teilnehmern. Das Netzwerken steht im Vordergrund, daher lässt der Abend viel Raum für Austausch und neue Kontakte. Im Anschluss an den Vortrag klingt der Abend bei Fingerfood und Getränken gemeinsam aus.

Informationen und Anmeldung

Frederik Scherler: frederik.scherler@aga.de oder 040 30801-141

Das waren die Themen der vergangenen Veranstaltungen

Das könnte Sie auch interessieren

05.08.2022

Das neue Nachweisgesetz: Aktualisierung unserer Vertragsmuster

Nachrichten | CB Artikel

Zum 1. August 2022 sind zahlreiche Gesetzesänderungen in Kraft getreten, so auch erhebliche Änderungen im Nachweisgesetz. Verstöße gegen das neue Nachweisgesetz sind künftig bußgeldbewährt. Vor diesem Hintergrund haben wir unsere Vertragsmuster umfangreich aktualisiert. Um die neuen Pflichten für bestehende Arbeitsverträge zu erfüllen, kann unser „Muster - Nachtrag zum Arbeitsvertrag gem. Nachweisgesetz vom 1.8.2022 (Arbeitsbedingungenrichtlinie)“ verwendet werden. Beschäftigten, die ihre Arbeit bereits vor dem 1. August 2022 aufgenommen haben, muss dieses für ihre Verträge angepasste Schreiben lediglich auf ihr Verlangen ausgehändigt werden. Für Arbeitnehmende, die ab dem 1. August 2022 angefangen haben zu arbeiten, gelten bereits die neuen Vorgaben – unabhängig davon, wann der Arbeitsvertrag unterschrieben wurde. Neben den Vertragsvorlagen können Sie zur Erstellung bzw. Aktualisierung Ihrer individuellen Arbeitsverträge ebenfalls unseren Vertragsgenerator (HR.DokGenerator) nutzen. 

ChefBrief-Artikel