ImpulsNetWorking

Der INW Unternehmensservice und der AGA Unternehmensverband richten das Format ImpulsNetWorking mehrmals jährlich aus. Neben einem Impulsvortrag von einem Experten zu einen spezifischen Thema  geht es bei der Veranstaltung um die Vernetzung sowie den Erfahrungsaustausch.

Der Netzwerkabend

Seit Mitte 2017 veranstaltet der AGA Unternehmensverband ein neues Event-Format: Mit dem ImpulsNetWorking vernetzt den Hamburger Mittelstand, Gründer und Jungunternehmer. Jeder Abend steht unter einem anderen Aspekt der Geschäftswelt. Das Prinzip: Zum Auftakt geben Experten einen kurzen Impulsvortrag im interaktiven Dialog mit den Teilnehmern. Das Netzwerken steht im Vordergrund, daher lässt der Abend viel Raum für Austausch und neue Kontakte. Im Anschluss an den Vortrag klingt der Abend bei Fingerfood und Getränken gemeinsam aus.

Informationen und Anmeldung

Frederik Scherler: frederik.scherler@aga.de oder 040 30801-141

Das waren die Themen der vergangenen Veranstaltungen

Das könnte Sie auch interessieren

23.05.2022

Die Energiepreispauschale kommt

Nachrichten | ChefBrief

Die Energiepreispauschale wird bereits seit längerem durch die Bundesregierung geplant und ist im Rahmen des Steuerentlastungsgesetzes 2022 am 12. Mai 2022 durch den Bundestag beschlossen worden. Die Zustimmung im Bundesrat soll in diesen Tagen erfolgen.
 
Der Anspruch auf die Energiepreispauschale in Höhe von 300 Euro entsteht am 1. September 2022. Für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die in einem gegenwärtigen ersten Dienstverhältnis stehen, die den Steuerklassen 1 bis 5 angehören oder als geringfügig Beschäftigte pauschal versteuert werden und für die der Arbeitgeber eine Lohnsteuer-Anmeldung abgibt, erfolgt die Auszahlung der Energiepreispauschale über den Arbeitgeber. Dieser kann die Pauschale vom Gesamtbetrag der einzubehaltenden Lohnsteuer entnehmen. Die Energiepreispauschale selbst unterliegt ebenfalls der Einkommensteuer.

ChefBrief-Artikel