Julius Hüpeden kleidet ein - seit 140 Jahren

Auch wenn Ihnen der Name Julius Hüpeden beim ersten Hören so gar nichts sagt – die Chance, dass Sie ein Produkt der Firma Julius Hüpeden GmbH in den Händen gehalten und dann auch gekauft haben, ist sehr groß. Denn das Hamburger Unternehmen handelt schwerpunktmäßig mit Baby- und Kinderbekleidung, aber auch mit Kleidung für Damen und Herren die in den großen Handelsketten – hauptsächlich in Europa, aber auch weltweit – vertrieben werden. Dazu gehören insbesondere die Großanbieter im Lebensmittelbereich aber auch die führenden Textileinzelhändler und das schon z.T. seit 50 Jahren. Zusätzlich werden auch Sonderformen des Handels wie z.B. große Kunden im Drogeriesektor beliefert. Auch das Internet hat die Julius Hüpeden GmbH für sich entdeckt und nutzt es konsequent als führender Anbieter bei den international tätigen Großformen im online – Handel. Das zeigt, wie wandlungsfähig ein Unternehmen – das 2017 genau 140 Jahre alt wird – sein kann und muss.


Gegründet wurde das Unternehmen am 10. Oktober 1877 in Hamburg als Exportunternehmen für Güter nach Asien. Hansgeorg Mertens übernahm 1932 die Firma und baute den Import von Artikeln aus Ostasien nach dem Ende des 2. Weltkrieges deutlich aus. In den folgenden Jahrzehnten konzentrierte sich das Unternehmen auf den Import von Textilien und Schuhen aus Asien. Mit der Übernahme der Unternehmensanteile durch Jan Moritz im Jahr 2004 begann eine neue Zeitrechnung für die Julius Hüpeden GmbH.

„Unser Geschäft hat sich in den vergangenen 12 Jahren drastisch verändert. In weiteren zehn Jahren wird auch nur noch wenig von dem bestehen, wie wir es heute kennen. Wir müssen uns ständig neu erfinden. Das ist unsere Herausforderung“, sagt Geschäftsführer Jan Moritz. Dieser ständigen Wandel verdankt das Unternehmen seinen großen Erfolg: „Wir befinden uns aktuell in einer sehr guten wirtschaftlichen Verfassung“, freut sich Jan Moritz. Im Jahr 2014 wurde der gesamte Vertrieb konsequent umgestellt und eine strategische Ausrichtung rein auf Großkunden wurde vollzogen. Das war ein großer Schritt nach über 135 Jahren Fachhandelsbelieferung. „Das Internet ist unser Vertriebskanal mit großer Zukunft. Diesen Bereich bauen wir konsequent weiter aus.“ So ist die Firma auch seit dem Frühjahr 2016 größter Lieferant für Baby- und Kleinkinderkleidung bei führenden Online-Händlern. Neben der Bekleidung hat sich das Unternehmen 2011 für einen neuen Geschäftszweig entschieden: Seit sechs Jahren handelt es auch mit Auto- und Fahrradzubehör, Gartenprodukten sowie Haushaltswaren. „Und das äußerst erfolgreich“, so der Geschäftsführer.

Das Geheimnis des Erfolgs der Julius Hüpeden GmbH ist so einfach wie überzeugend: In allen Warengruppen ständig einen nachweisbaren Produktvorteil gegenüber der Konkurrenz entwickeln und marktreif den Kunden anbieten. Ein gutes Beispiel ist die starke Ausrichtung auf Artikel aus nachhaltiger Produktion in Bio-Qualität, das mit dem GOTS Siegel ausgestattet ist, selbstverständlich auch den Öko Tex Standard 100 Class 1 erfüllt und unter höchsten Sozialstandards in den Lieferländern unter ständiger Kontrolle durch eigene Mitarbeiter kontrolliert wird. Darüber hinaus verfügt die Julius Hüpeden GmbH über eine professionelle Lieferkette und hoch spezialisierte Mitarbeiter in eigenen Büros in Asien, die die komplexen Vorgänge beherrschen. Dazu gehört auch der direkte Kontakt zu den Herstellern der Waren, die hauptsächlich in China, Bangladesch, Taiwan und anderen asiatischen Ländern produziert werden. „Wir erarbeiten für unsere Kunden maßgeschneiderte Produkte und machen unseren Lieferanten exakte Vorgaben, in welcher Güte welches Produkt, in welchem Design und unter welchen Qualitätsanforderungen und mit welchen Zertifikaten für welchen Preis hergestellt werden soll. Wir bieten also das komplette Produkt von der Designidee bis zur Logistikleistung im Zentrallager des Kunden und sind hierdurch der Problemlöser für alle Fälle“, erklärt Jan Moritz.

Um diese Leistung auch täglich wieder unter Beweis zu stellen, benötigt das Unternehmen Mitarbeiter, die diesen Qualitätsanspruch unterstreichen. Und genau die hat Jan Moritz in seiner Zentrale in der Eiffestraße versammelt:
Für den Kaufmännischen Leiter Moritz Leidl ist Nachhaltigkeit eines der wichtigsten Themen: „Der Trend geht schon seit längerem in diese Richtung. Darauf stellen wir uns natürlich ein.“ Als Mitglied der Geschäftsleitung kümmert er sich um den kompletten Ein- und Verkauf, überwacht die Großprojekte und kümmert sich um die Kundenpflege. „Mit Lieferanten und Kunden verbindet uns ein langjähriges Vertrauensverhältnis und wir genießen dieses partnerschaftliche Miteinander, müssen daran aber auch ständig arbeiten“, sagt Moritz Leidl.

Chau Ho ist seit eineinhalb Jahren bei dem Unternehmen und kümmert sich seitdem hauptsächlich um die Online-Kunden der Julius Hüpeden GmbH. Sie ist verantwortlich für die Abwicklung im Textilbereich, macht also die Aufträge mit den Lieferanten, erstellt Stoff- und Größenmuster und übernimmt die Farbauswahl. „Ich bin die Schnittstelle zwischen den Lieferanten und dem Kunden“, sagt die gebürtige Vietnamesin, die seit 30 Jahren in Deutschland lebt. Dazu gehört natürlich auch, die Waren rechtzeitig zu bestellen und die Liefertermine beim Kunden einzuhalten.

Matthias Krögers Arbeitsbereiche sind Autozubehör und Sicherheitsartikel wie Autositzbezüge, Warnwesten oder Artikel mit saisonalem Bezug wie z.B. Eiskratzer etc. Er sucht und entwickelt geeignete Produkte für die Kunden, empfiehlt ihnen Produkte und wickelt die kompletten Projekte ab. Für 2017 sind schon neue Sitzbezüge aus Leder oder Polyester in neuen Designs in der Pipeline. „Meine Herausforderung ist es, dass ich mit verschiedenen Kulturen zusammenarbeite, die alle ihre Besonderheiten haben“, sagt Matthias Kröger. Besonders bemerkt er, dass die Kundenanforderungen höher geworden sind. „Deshalb werden unsere Produkte auch ständig weiterentwickelt.“

Neben den wichtigen Aufgaben der Buchhaltung ist Ursula Barber-Martinez auch für den Import der Waren verantwortlich. Das bedeutet: Bei ihr werden alle Aufgaben des Imports der Waren koordiniert und überwacht und es werden die Zollvorschriften genauestens umgesetzt. „Julius Hüpeden ist ein sogenannter bevorzugter Importeur. Da geht vieles schneller als sonst“, erklärt sie. Für jedes Land gelten bestimmte Vorschriften, wie zum Beispiel für Bangladesch, woher zollfrei eingeführt werden kann, während für China ein Zoll von 12 Prozent fällig wird. „Wir müssen ständig auf Höhe der geltenden Gesetze sein. Deswegen bilden wir uns auch ständig fort.“ Das aktuellste Thema für Ursula Barber-Martinez die Zollunion.

„Ich liebe Logistik“ sagt Ina Kropp. Die Neu-Hamburgerin leitet die Warenversorgung über alle Warengruppen der Julius Hüpeden GmbH hinweg und sorgt dafür, dass die richtige Ware zur richtigen Zeit am richtigen Ort angeliefert wird. „Das ist bei den riesigen Mengen oft eine gigantische Herausforderung.“

Von der Artikelentwicklung über die Angebotserstellung und die Kalkulation bis zur Auswahl der Containerlinie, mit der die Waren nach Europa kommen – das ist der Aufgabenbereich von Anja Hamer, die hauptsächlich Baby- und Kleinkinderkleidung besorgt. „Es macht mir besonders großen Spaß, neue Artikel zu entwickeln, die Farbe zu bestimmen und das komplette Design“, sagt Anja Hamer, die zuvor in der Abteilung für Gartenartikel gearbeitet hat.

Anhand der beispielhaft ausgewählten Aufgabenbereiche erkennt man innerhalb der Julius Hüpeden GmbH ein sehr schlagkräftiges Team, in dem jeder seine Aufgabe kennt. Produkte, die exakt den Wünschen der Kunden entsprechen und innovative Ideen, die den Kunden der Julius Hüpeden GmbH einen Wettbewerbsvorteil vor den Mitbewerbern bringen und eine professionelle Lieferkette machen die Julius Hüpeden GmbH zu einem wichtigen Partner für die großen Handelsketten in Deutschland. Mit dem AGA verbindet das Unternehmen eine lange Geschichte, denn der Betrieb gehörte 1954 zu den ersten Mitgliedern des Verbands: „Unsere Zusammenarbeit ist sehr lang, sehr intensiv und immer von Vertrauen geprägt gewesen“, sagt Jan Moritz. Und daran wird sich auch in Zukunft nichts ändern.

Mehr über die Firma Julius Hüpeden GmbH finden Sie hier:

 

 

 

Es ist Zeit Ihren Browser upzudaten!

Ihre Browserversion ist zu alt und wird von dieser Webseite nicht unterstützt. Es kann deshalb zu fehlerhaften Darstellungen von Inhalten kommen.

Darum sollten Sie updaten:
  • Webseiten laden schneller
  • Webseiten werden korrekt und schöner angezeigt
  • Sie surfen sicherer und sind besser gegen Phishing-Angriffe geschützt