03.02.2020

Kaum zu toppen: Ausbildung bei der HELM AG

Nachrichten | Employer Branding

Das Hamburger Familienunternehmen HELM AG hat zum zweiten Mal das Siegel „Anerkannt Guter Ausbilder“ erhalten und wird damit erneut für seine hervorragenden Leistungen als Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet.

Die HELM AG gehört zu den weltweit größten Chemie-Marketingunternehmen und betreibt über 100 Niederlassungen und Beteiligungen in rund 30 Ländern weltweit. Aktuell sind dort insgesamt 1.621 Mitarbeiter beschäftigt, davon 59 Auszubildende und Duale Studierende in Hamburg.

Zwei Jahre nach der ersten Auszeichnung kann die HELM AG an die hervorragenden Ergebnisse anknüpfen: Unter den befragten Auszubildenden herrscht eine große Zufriedenheit mit der Ausbildung und dem Dualen Studium. Die jungen Nachwuchsfachkräfte wissen die Möglichkeit zum eigenständigen Arbeiten, die anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben sowie die Förderung und die Weiterbildungsmöglichkeiten zu schätzen und loben ihren Ausbildungsbetrieb vor allem auch für die guten Arbeitgeberleistungen.

Schon im On-Boarding-Prozess kann die HELM AG die neuen Azubis überzeugen. Die Ergebnisse der Auszubildendenbefragung können das bestätigen: 98 Prozent der Nachwuchsfachkräfte nehmen wahr, von Beginn der Ausbildung an umfassend in das Unternehmen eingebunden und ausreichend informiert worden zu sein. Auch während der Ausbildung fühlen sich die Auszubildenden von ihren Vorgesetzten gut betreut. Fast ausnahmslos bestätigen sie, dass ihre Ansprechpartner/-innen die fachlichen Inhalte verständlich vermitteln können.

Im Unterschied zur letzten Befragung wird in der aktuellen Umfrage besonders der Einsatz neuer Technik gelobt: kürzlich sind die Azubis mit eigenen Laptops ausgestattet worden und auch die Verwendung moderner Betriebssoftware wird von den Auszubildenden mit einem deutlichen Plus in dieser Kategorie honoriert.

Bei den guten Ergebnissen wundert es nicht, dass über 90 Prozent der befragten Auszubildenden das Unternehmen weiterempfehlen würden und die HELM AG für fast alle auch nach der Ausbildung ein Arbeitgeber mit langfristiger Perspektive ist.

Jens Engel, Head of Training & Development, freut sich über das erneut sehr gute Abschneiden des Unternehmens im Siegelprozess. Die im Prüfbericht formulierten Handlungsempfehlungen nimmt er dennoch ernst: „Wir freuen uns, dass unsere Auszubildenden mit unserer Arbeit und ihrer Ausbildung zufrieden sind und sich bei uns im Unternehmen wohl fühlen. Trotzdem nehmen wir die Anliegen unserer Auszubildenden sehr ernst, damit wir das Niveau halten können und unseren Absolventen auch nach ihrer Ausbildung eine langfristige Perspektive bieten können.“

Die HELM AG ist ein traditionsreiches Hamburger Familienunternehmen mit über 119-jähriger Geschichte. Als multifunktionales Marketingunternehmen bearbeitet HELM Chemikalien (Feedstocks und Derivatives), Pflanzenschutzmittel, pharmazeutische Wirkstoffe und Arzneimittel sowie Düngemittel. Zum Vertrieb der Produkte übernimmt die HELM AG für Geschäftspartner weitreichende Dienstleistungen wie internationales Marketing, Distribution, Logistik, Produktion und Projektentwicklung.

Weitere Informationen:

AGA-SiegelMitarbeiterzufriedenheitAus- & Weiterbildung

Kontakt

Wemhöner
Janis Wemhöner
Referent Aus- und Weiterbildung
Tel.: 040 30801-239
Christiani
Julie Christiani
Geschäftsführerin Digitalisierung & Innovation
Tel.: 040 30801-149
Stalf
Tina Carolina Stalf
Referentin Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 040 30801-242