12.12.2018

Mit voller Energie in die Zukunft

Nachrichten | Employer Branding

Die Schleswig-Holstein Netz AG ist Anerkannt Guter Ausbilder.

Netzbetreiber, Auftraggeber, Arbeitgeber, Forscher und Entwickler: Dafür steht die Schleswig-Holstein Netz AG, einer der größten regionalen Netzbetreiber und Energiedienstleister in Norddeutschland. Das Unternehmen ist auch ein attraktiver Arbeitgeber für junge Nachwuchskräfte und wurde Ende 2018 mit dem AGA-Siegel „Anerkannt Guter Ausbilder“ ausgezeichnet.

Die Schleswig-Holstein Netz AG ist Energiedienstleister in Schleswig-Holstein und Nordniedersachsen. An über 25 Standorten sind rund 1.250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Der Netzbetreiber ist Partner von über 1.000 norddeutschen Kommunen und versorgt Bürgerinnen und Bürger rund um die Uhr sicher und zuverlässig mit Strom und Gas. Darüber hinaus bringt das Unternehmen Anlagen zur Erzeugung Erneuerbarer Energien ans Netz und die Energiewende im Norden voran. Als einer der größten Energiedienstleister im Norden bietet die Schleswig-Holstein Netz AG Stadtwerken und Unternehmen eine breite Palette an Dienstleistungen – für das Gas- und Stromnetz, Offshore-Windparks und mehr.

Schleswig-Holstein Netz ist Teil der Muttergesellschaft HanseWerk. An den Standorten Rendsburg, Quickborn, Hamburg und Greifswald arbeiten rund 100 Auszubildende und dual Studierende. Der Slogan „Mit voller Energie in die Zukunft“ wird beim Unternehmen großgeschrieben. „Wir bieten viele Karrieremöglichkeiten. Mit unserem gut ausgebildeten Nachwuchs wirken wir dem Fachkräftemangel entgegen“, sagt Egbert Feldhaus, Leiter Ausbildung. Ausgebildet werden unter anderem Industriekaufleute, Kaufleute für Büromanagement und Elektroniker/innen für Betriebstechnik. Zudem bietet das Unternehmen in den Fächern Betriebswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen sowie Elektro- und Informationstechnik ein duales Studium an. 

„Uns liegt der Blick und die Einschätzung von außen besonders am Herzen. Insbesondere interessieren uns die Fragen: Wo stehen wir? Wo gibt es Verbesserungsbedarf?“, begründet Feldhaus die Entscheidung für den Siegelprozess. Die Ergebnisse zeigen, dass Auszubildende und dual Studierende von den Qualitäten des Unternehmens als Ausbildungsbetrieb überzeugt sind. Alle Teilnehmer sind insgesamt mit ihrer Ausbildung zufrieden und empfehlen den Arbeitgeber im Bekannten- und Freundeskreis weiter. Auch die Zusatzleistungen schätzen die Azubis und Studierenden besonders. Die Nachwuchskräfte profitieren bei der Schleswig-Holstein Netz AG von vielfältigen Angeboten. „Neben finanziellen Zuschüssen bieten wir unseren Azubis und Studierenden Gesundheitsworkshops, vielfältige Einsätze auch konzernweit, Auslandseinsätze, Weihnachtsgeld und in Abhängigkeit vom jeweiligen Einsatzbereich flexible Arbeitszeit an“, berichtet Ausbildungsleiter Feldhaus. 

Wer auch mit Energie in die eigene Zukunft starten möchte, ist bei der Schleswig-Holstein Netz AG und der HanseWerk-Gruppe genau richtig. Gesucht werden regelmäßig aufgeweckte, neugierige junge Menschen, die eigene Ideen haben, auch mal kritische Fragen stellen und Spaß daran haben, ihre Ausbildung aktiv mitzugestalten.

Informationen rund um die Karrieremöglichkeiten bei der Schleswig-Holstein Netz AG finden Sie hier: https://www.sh-netz.com/de/schleswig-holstein-netz/karriere.html

Mehr Informationen:

AGA-SiegelMitarbeiterzufriedenheit

Kontakt

Christiani
Julie Christiani
Geschäftsführerin Studien & Digitale Infrastruktur
Tel.: 040 30801-149
Stehr
Carolin Stehr
Referentin Grundsatzfragen und Studien
Tel.: 040 30801-154