06.04.2020

PraxisForum Online: Unsere Tipps für eine reibungslose Teilnahme

Nachrichten | Digitalisierung | Bildung

Der AGA nutzt für Webinare und virtuelle Klassenräume verschiedene Software-Anbieter. PraxisForen laufen derzeit meist über GoToWebinar oder Adobe Connect. Wir haben hier einige Tipps für eine reibungslose Teilnahme an unseren PraxisForen für Sie zusammengestellt.

Vorbereitung:

Am besten gehen Sie über einen Browser in das Webinar oder benutzen Sie die App des jeweiligen Anbieters, z. B. GoToWebinar oder Adobe Connect.  

Sie benötigen: 

  • PC/Notebook/Tablet/Smartphone
  • Kopfhörern (oder Lautsprecher)
  • Breitband-Internetverbindung. 

Der Webinarraum wird 10 bis 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung freigeschaltet.  

Sollten Sie nicht die empfohlenen Apps benutzen, überprüfen Sie bitte vor Beginn der Veranstaltung, ob Ihr System die notwendigen Voraussetzungen erfüllt, um problemlos am Webinar teilzunehmen.

Für Ihren Systemcheck hier klicken: https://support.goto.com/webinar/system-check-attendee oder https://helpx.adobe.com/de/adobe-connect/using/connection-test-connect-meeting.html

Im Webinar: 

Bitte melden Sie sich zum Beginn des Seminars mit Ihrem Vor- und Nachnamen sowie Ihrem Firmennamen an. Sie können während des Webinars jederzeit im Chat Fragen stellen.  

Sollten Sie bei GoToWebinar Probleme sehen, haben wir hier Troubleshooting-Links für Sie verlinkt.

FAQs

Für die Durchführung von Webinaren setzt der AGA die Software GoToWebinar des Anbieters LogMeIn Ireland Limited ein (Auftragsverarbeiter). Im Rahmen der Anmeldung auf der Infrastruktur der Firma LogMeIn (Bloodstone Building Block C70 Sir John Rogerson’s Quay Dublin 2, Ireland) werden dabei personenbezogene Daten erhoben/gespeichert. Dabei handelt es sich insbesondere um den Namen, Vornamen, Firma, Telefonnummer und die E-Mail-Adresse. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f Datenschutz-Grundverordnung. 

Der Verarbeitung der Daten durch die Firma LogMeIn (als Auftragsverarbeiter)  erfolgt auf Basis Artikel 28 Datenschutz-Grundverordnung. Die Daten werden im gesetzlich zulässigen Rahmen in Deutschland, der Europäischen Union und USA verarbeitet. Für die Datenverarbeitung in USA wurde ein angemessenes Schutzniveau durch Vereinbarung der EU-Standardvertragsklauseln hergestellt. Bitte beachten Sie in dem Zusammenhang auch die Datenschutzregelungen der Firma LogMeIn: https://www.logmeininc.com/de/gdpr/gdpr-compliance

Die Löschung der Daten erfolgt gemäß der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen. 

Eine Nutzung der Daten für einen anderen als den vorgenannten Vertragserfüllungszweck oder eine Übermittlung an sonstige Dritte findet seitens der Telekom nur statt, sofern dies gesetzlich zulässig ist oder der Nutzer ausdrücklich eingewilligt hat.

Es gelten darüber hinaus die Datenschutzhinweise des AGA.

- Lautsprecher-/ Kopfhörer-Sound ist stummgeschaltet. 
Dazu gehen Sie unten rechts am Bildschirmrand auf das Lautsprecher-Symbol und ziehen den Regler auf 100%. 

oder 

Die Lautsprecher sind im Webinarraum stummgeschaltet (das Lautsprechersymbol in der oberen Menüleiste ist dann weiß). Klicken Sie einmal auf das Symbol, um die Stummschaltung aufzuheben. Das Symbol sollte grün oder blau leuchten (je nach Webinar-Anbieter und Aufteilung der App). 

- Sound ist deaktiviert/ keine Lautsprecher oder Kopfhörer erkannt
Die Kopfhörer werden nicht vom Betriebssystem erkannt. Prüfen Sie in der Systemsteuerung, ob das Gerät aktiviert ist und ob es als Standardgerät ausgewählt ist. Starten Sie dann Adobe Connect neu. Gehen Sie dazu mit Rechtsklick auf das Lautsprecher-Symbol am rechten unteren Bildschirmrand und wählen „Wiedergabegeräte“ aus. Mit einem weiteren Rechtsklick auf den angezeigten Lautsprecher/ Kopfhörer können Sie diesen aktivieren und auch testen. 

oder 

Die Kopfhörer werden nicht von Adobe Connect erkannt. Dies passiert gelegentlich, wenn man das Audiogerät anschließt, nachdem man den Browser oder Adobe Connect bereits geöffnet hat. Melden Sie sich aus dem Webinarraum ab und schließen Sie alle Browserfenster. Starten Sie den Browser neu und melden Sie dich erneut an. 

- Kopfhörer am Mikrofon-Eingang eingesteckt 
Achten Sie darauf, dass Sie den Klinkenanschluss Ihrer Kopfhörer in den Steckplatz mit dem Kopfhörer-Symbol eingesteckt haben. 

Bei Verwendung von Adobe Connect ist dies sinnvoll. 

- Bei Nutzung im Browser: Kein Flash-Player oder nicht die neuste Version installiert 
Nachdem Sie sich im Raum angemeldet haben, führen Sie jedes Mal den Assistenten für die Audio-Einrichtung durch. Dieser dauert in der Regel weniger als einer Minute. Ganz wichtig: Erlauben Sie Flash Player den Zugriff auf Ihr Mikrofon und ggf. auf Ihre Webcam. 

- Kein Adobe Connect Add-in installiert 
Wir empfehlen, das Adobe Connect Add-in zu installieren. Die Installation ist für die Teilnahme am Webinar nicht zwingend notwendig, wird aber für die Nutzung bestimmter Funktionen (wie z. B. die Bildschirmfreigabe) benötigt. Zudem erhöht das Nutzen der App die Tonqualität sowie die Qualität des übertragenden Videos und die Stabilität der Verbindung. 

Bei Verwendung eines Smartphones bietet es sich an, die App des Anbieters zu installieren.

Kontakt

Böckmann
Mareike Böckmann
Fachreferentin Betriebswirtschaft
Tel.: 040 30801-152
Christiani
Julie Christiani
Geschäftsführerin Digitalisierung & Innovation
Tel.: 040 30801-149
Palnik
Mareen-Jennifer Palnik
Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement
Sturm
Ronja Sturm
Veranstaltungsorganisation und Messen
Tel.: 040 30801-156