Bildungsurlaub Mecklenburg-Vorpommern

Nach dem Bildungsfreistellungsgesetz des Landes Mecklenburg-Vorpommern (BfG M-V) besteht für alle Arbeitnehmer, deren Arbeitsverhältnisse ihren Schwerpunkt in Mecklenburg-Vorpommern haben, die Möglichkeit zur Teilnahme an anerkannten Veranstaltungen der beruflichen und der gesellschaftspolitischen Weiterbildung sowie an Weiterbildungsveranstaltungen, die zur Wahrnehmung von Ehrenämtern qualifizieren. Über die wichtigsten Einzelheiten dieses Gesetzes informieren wir Sie im Folgenden.

Es ist Zeit Ihren Browser upzudaten!

Ihre Browserversion ist zu alt und wird von dieser Webseite nicht unterstützt. Es kann deshalb zu fehlerhaften Darstellungen von Inhalten kommen.

Darum sollten Sie updaten:
  • Webseiten laden schneller
  • Webseiten werden korrekt und schöner angezeigt
  • Sie surfen sicherer und sind besser gegen Phishing-Angriffe geschützt