Drogen im Betrieb

Der Drogenkonsum am Arbeitsplatz kann riskante und problematische Situationen hervorrufen. Hierbei handelt es sich um Arbeitnehmer, die Stress, Ängste und Sorgen mit Hilfe von Suchtmitteln zu bewältigen versuchen oder um Arbeitnehmer, die erst aus Genuss und später aus Gewohnheit Substanzen konsumieren und dadurch am Arbeitsplatz auffällig werden. Der Genuss dieser Mittel beeinträchtigt die Leistungsfähigkeit und das Verhalten des Arbeitnehmers bei der Erfüllung seiner arbeitsvertraglichen Pflichten. Zudem können Arbeitnehmer durch ihren Drogenkonsum während der Arbeitszeit die Gesundheit anderer Arbeitnehmer gefährden. Darüber hinaus sind als Folge auch erheblichen Schäden an Maschinen, Anlagen und Einrichtungen denkbar. Die sich durch Drogenkonsum am Arbeitsplatz ergebenden Probleme, zum Beispiel hinsichtlich Abmahnungen wegen Drogenkonsums, Rechte und Pflichten des Arbeitgebers sowie weitere arbeitsrechtliche Informationen enthält dieses Merkblatt.

Es ist Zeit Ihren Browser upzudaten!

Ihre Browserversion ist zu alt und wird von dieser Webseite nicht unterstützt. Es kann deshalb zu fehlerhaften Darstellungen von Inhalten kommen.

Darum sollten Sie updaten:
  • Webseiten laden schneller
  • Webseiten werden korrekt und schöner angezeigt
  • Sie surfen sicherer und sind besser gegen Phishing-Angriffe geschützt