Ehegatten-Arbeitsverhältnis

Die Mitarbeit des Ehegatten im Betrieb ist gerade auch in mittelständischen Unternehmen des Groß- und Außenhandels sowie des Dienstleistungsbereiches weit verbreitet. Zur Vermeidung von Benachteiligungen gegenüber anderen Arbeitnehmern und zur Klarstellung der Position des mitarbeitenden Ehegatten im Betrieb sollte ihre Tätigkeit eindeutig geregelt werden. An Form und Inhalt eines Ehegatten-Arbeitsvertrags werden in der Praxis strenge Anforderungen gestellt. Über die steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Auswirkungen sowie die für die Anerkennung eines Ehegatten-Arbeitsverhältnisses erforderlichen Voraussetzungen informiert das AGA-Merkblatt "Ehegatten-Arbeitsverhältnis".

Es ist Zeit Ihren Browser upzudaten!

Ihre Browserversion ist zu alt und wird von dieser Webseite nicht unterstützt. Es kann deshalb zu fehlerhaften Darstellungen von Inhalten kommen.

Darum sollten Sie updaten:
  • Webseiten laden schneller
  • Webseiten werden korrekt und schöner angezeigt
  • Sie surfen sicherer und sind besser gegen Phishing-Angriffe geschützt