Sofortmeldung zur Sozialversicherung

Inhalt

    Neue Arbeitnehmer in bestimmten Branchen müssen spätestens bei Arbeitsaufnahme an die Datenstelle der Träger der Rentenversicherung (DSRV) gemeldet werden. Betroffen sind alle Arbeitgeber des Bau-, Gaststätten- und Beherbergungs-, Personalförderungs-, Speditions-, Transport-, Logistik-, Schausteller- und Gebäudereinigungsgewerbes, außerdem Unternehmen der Forstwirtschaft, Unternehmen, die sich am Auf- und Abbau von Messen und Ausstellungen beteiligen sowie Unternehmen der Fleischwirtschaft. Ein von der deutschen Rentenversicherung herausgegebenes Merkblatt „Sofortmeldung zur Sozialversicherung“) halten wir für Sie bereit. Das Merkblatt wird durch ein Verzeichnis aller Gewerbe, für die die Sofortmeldepflicht gilt, nebst einer Übersicht der Tätigkeiten, die eine Zuordnung zu den meldepflichtigen Gewerben begründen, ergänzt.

    Es ist Zeit Ihren Browser upzudaten!

    Ihre Browserversion ist zu alt und wird von dieser Webseite nicht unterstützt. Es kann deshalb zu fehlerhaften Darstellungen von Inhalten kommen.

    Darum sollten Sie updaten:
    • Webseiten laden schneller
    • Webseiten werden korrekt und schöner angezeigt
    • Sie surfen sicherer und sind besser gegen Phishing-Angriffe geschützt