17.02.2017

Messe Einstieg Hamburg 2017

Nachrichten | Events

Zum zehnten Mal informierten am 17. und 18. Februar 2017 insgesamt 16 Mitgliedsunternehmen des AGA Unternehmensverbands und zwei Berufsschulen über das vielfältige Angebot in Handel und Dienstleistung auf der Messe Einstieg Hamburg. Auf dem größten Stand der Messe konnten interessierte Jugendliche mehr über die Ausbildungsmöglichkeiten erfahren. Rund 10.000 Jugendliche nahmen das Angebot in Anspruch und trafen auf Azubis die über ihr Unternehmen und die Ausbildung berichteten. Auch Rainer Schulz, Staatsrat der Behörde für Schule und Berufsbildung, schaute vorbei.

Staatsrat Schulz betonte die Bedeutung der Dualen Ausbildung für Hamburg: „Die Duale Ausbildung hat eine immense Bedeutung für die Hansestadt, denn sie bringt uns die Fachkräfte, die wir benötigen.“ Die Ausbildung verzahne theoretisches und praktisches Wissen und gebe den Auszubildenden so das Gefühl, gebraucht zu werden. Der Staatsrat lobte: „Das Engagement des AGA für die Ausbildung bewerte ich sehr hoch. Der Verband ist ein wichtiger Ausbildungspartner für die Freie und Hansestadt Hamburg.“

AGA-Hauptgeschäftsführer Volker Tschirch unterstrich: „Der Groß- und Außenhandel ist nach der Industrie der wichtigste Wirtschaftszweig in Deutschland. Traditionell haben diese Branchen auch in Norddeutschland einen hohen Stellenwert. Als Arbeitgeber bietet der Groß- und Außenhandel mehr als vielfach vermutet wird. Das beweist einmal mehr die Einstieg Hamburg: Mehr als 40 verschiedene Ausbildungsberufe werden in der Wirtschaftsstufe angeboten werden – von den Groß- und Außenhandelskaufleuten, bis zum Systeminformatikern, Bürokaufleuten, Fachkräften für Lagerlogistik oder Gestalter für visuelles Marketing.“

Auch für unsere Mitgliedsunternahmen war die Messe wieder ein großer Erfolg, um mit motivierten Jugendlichen in Gespräch zu kommen und ihr Unternehmen einer breiten Masse zu präsentieren. Auf den Bühnen innerhalb der Messe berichteten die Azubis über die Vorteile einer Ausbildung im Groß- und Außenhandel. Die Ausbilder gaben zusätzliche Information, welche Karrieremöglichkeiten die Branche bietet.

Der AGA Unternehmensverband offeriert seinen Mitgliedsunternehmen jedes Jahr die Möglichkeit, sich am AGA-Gemeinschaftsstand im Rahmen der Messe Einstieg Hamburg zu präsentieren. Dabei setzt der AGA auf ein umfassendes Konzept: Planung, Durchführung sowie Marketing aus einer Hand. Für die Aussteller ist es ein ideales Forum, um gemeinsam mit den Auszubildenden auf ihr Ausbildungsangebot sowie Trends und Wege in Ausbildung und Studium hinzuweisen. Für die Besucher ist der Stand eine Plattform für die berufliche Orientierung und erste Bewerbungsgespräche.

Messe Einstieg HamburgAus- & Weiterbildung

Kontakt

Sturm
Ronja Sturm
Veranstaltungsorganisation und Messen
Tel.: 040 30801-156