08.05.2018

CITTI-Gruppe für Qualität in der Ausbildung ausgezeichnet

Nachrichten | Employer Branding

Fünf Unternehmen, bundesweite sowie internationale Standorte, rund 7.500 Mitarbeiter und 15 verschiedene Ausbildungsberufe. Diese überzeugende Visitenkarte liefert die Unternehmensgruppe CITTI Handelsgesellschaft mit Sitz der Zentralverwaltung in Kiel ab. Zum ersten Mal wurde das mittelständische Familienunternehmen 2018 mit dem AGA-Siegel „Anerkannt Guter Ausbilder“ ausgezeichnet.

Die Unternehmensgruppe CITTI Handelsgesellschaft setzt sich aus den Unternehmen CHEFS CULINAR, CITTI Märkte, CITTI-PARK, HMS, und Lieferello zusammen. Das Unternehmen CHEFS CULINAR ist ein internationales Foodservice Unternehmen und Marktführer in Deutschland sowie Dänemark. Über 25.000 Food- und Nonfood Artikel stehen Großkunden aus Hotellerie, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung zur Verfügung. Deutschlandweit hat das Unternehmen acht Niederlassungen und 23 Stützpunkte, es ist ebenfalls in den Ländern Dänemark, Schweden, Polen, Österreich und den Niederlanden vertreten. Die CITTI-Märkte, Lebensmittelfachmärkte für Privatkunden sowie Großverbraucher, sind an drei Standorten in Norddeutschland vertreten und bieten über 85.000 Artikel an. An die CITTI-Märkte ist jeweils ein CITTI-Park angeschlossen, eine Shopping Mall mit über 90 Fachgeschäften. Die Hanseatic Marine Services (HMS) ist ein Schiffsversorger, der die Schifffahrt weltweit mit mehr als 30.000 Artikeln versorgen kann. HMS ist an den Standorten Kiel, Hamburg, Nürnberg und Singapur vertreten. Lieferello ist ein e-Commerce Unternehmen, das Lebensmittel über einen Webshop vertreibt und per DHL direkt an die Kunden liefert.

„Dank unserer verschiedenen Unternehmen können wir eine Vielfalt von Ausbildungsberufen anbieten“, sagt Personalleiter Ulrich Bunkenburg. Die aktuell rund 180 Azubis absolvieren ihre Ausbildung in 15 verschiedenen Berufen: Vom Kaufmann im Einzel- sowie im Groß- und Außenhandel, über den Fachinformatiker, Koch, Fleischer oder Berufskraftfahrer bis hin zum Fachlageristen werden viele verschiedene kaufmännische sowie gewerbliche Berufe angeboten. Außerdem gibt es für Abiturienten die Möglichkeit, ein duales Studium mit den Schwerpunkten Handel, EDV oder Logistik zu absolvieren und somit innerhalb von drei Jahren zwei Abschlüsse zu erhalten. 

Der Siegelprozess hat gezeigt, dass die CITTI-Gruppe mit seinen Angeboten bei den Azubis und Studierenden hoch im Kurs steht und als attraktives Ausbildungsunternehmen wahrgenommen wird. In der Befragung gab eine große Mehrheit an, dass sie die Unternehmensgruppe im Bekanntenkreis oder auf Internetplattformen weiterempfehlen würden. Insgesamt möchten 91 Prozent der Befragten auch nach der Ausbildung bzw. dem Studium bei der CITTI-Unternehmensgruppe arbeiten. Die Aussichten dafür sind gut. „Während der Ausbildung können die Auszubildenden eigenverantwortlich arbeiten und werden mit Fort-und Weiterbildungen gefördert. Zudem besteht immer eine gute Übernahmechance“, informiert Ulrich Bunkenburg. 

Die CITTI Unternehmensgruppe hat bereits einige Auszeichnungen für die Qualität der Ausbildungsleistung gesammelt. Unter anderem wurde die CHEFS CULINAR Niederlassung in Neubrandenburg 2017 bereits zum sechsten Mal zum Top-Ausbildungsbetrieb von der Industrie- und Handelskammer ausgezeichnet. Das Ausbildungssiegel des AGA Unternehmensverbands bestätigt die gute Qualität der Ausbildung im Unternehmen und zeigt, in welchen Bereichen noch Verbesserungspotenzial steckt. Nicht zu vergessen: Das Siegel ist ein weiterer überzeugender Punkt auf der Visitenkarte der Unternehmensgruppe.

Weitere Informationen:

AGA-SiegelZufriedenheit am Arbeitsplatz

Kontakt

Christiani
Julie Christiani
Geschäftsführerin Digitalisierung & Innovation
Tel.: 040 30801-149
Stehr
Carolin Stehr
Referentin Kommunikation & Grundsatzfragen
Tel.: 040 30801-154