19.09.2019 | Hamburg

Hamburger Führungskolleg: Modul Teamsteuerung in der Praxis

Präsenz | Management & Führung
Jetzt anmelden

Die Art und Weise, wie das Team funktioniert, beeinflusst im erheblichen Maße den Erfolg. Oft ist die Zusammenarbeit im Team von einem Nebeneinander oder sogar einem Gegeneinander geprägt. Dieses darf die Teamleitung nicht zulassen! Dieser Workshop vermittelt, wovon eine erfolgreiche Teamsteuerung abhängig ist, welche Führungstechniken bei der Teamsteuerung helfen, wie Widerstände proaktiv behandelt werden, welche Techniken bei der Konfliktlösung unterstützen und vieles mehr, was bei der Teamsteuerung zu beachten ist. Durch Übungen und Rollenspielen aus der betrieblichen Führungspraxis wird aktuelles Führungswissen vermittelt und praktische Hilfestellungen gegeben.

Inhalte
  • Einflussfaktoren bei der Teamsteuerung
  • Die Bedeutung der Führungskraft im Teamsteuerungsprozess
  • Einzelverhalten versus Gruppenverhalten
  • Die Macht des Teams
  • Führungstechniken und ihre teamorientierten Anwendungen
  • Umgang mit gruppendynamischen Prozessen
  • Grenzen des partnerschaftlichen Umgangs
  • Strategien zur Überwindung von Widerständen
  • Ursachen ergründen und Lösungsmaßnahmen einleiten
  • Passende Argumentationstechnik verwenden
  • Techniken für die Konfliktlösung
  • Konflikte frühzeitig erkennen
  • Gezielte Maßnahmen zur Entschärfung einleiten
  • Lösungsorientierte Gesprächsgestaltung
  • Führen von effizienten Besprechungen
  • Unterschiedliche Interessen bündeln
  • Sachorientierte Lösungen herbeiführen
Methoden

Einzel- und Gruppenübungen, Rollenspiele, Erfahrungsaustausch, Trainer-Input

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Führungskräfte, deren Stellvertretungen, Team- und Projektleitungen sowie sonstige Personalverantwortliche.

Ihr Nutzen

Sie lernen Methoden und Techniken kennen, die Ihnen in der täglichen Führungspraxis die Teamsteuerung erleichtern. Sie erarbeiten Strategien, um Konflikte in Ihrem Team zu entschärfen, Widerstände zu beheben und gruppendynamische Prozesse proaktiv zu steuern.

Datum: 19.09.2019
Uhrzeit: 09:00 - 17:00 Uhr
Ort: Institut Neue Wirtschaft -
Bildungswerk Nord e. V.
Kurze Mühren 1
20095 Hamburg
Preis:  590,00 €

Ansprechpartner

Brenner
Barbara Brenner
Büroleitung INW Hamburg
Tel.: 040 30801-201
Zabel
Ingrid Zabel
Seminarbetreuung Hamburg
Tel.: 040 30801-153