03.12.2020 | Hamburg

Vorbereitung auf die mündliche Außenhandelsprüfung

Präsenz | bildungswerk.azubi
Jetzt anmelden

Dieser Kurs ergänzt unsere bewährte Vorbereitung auf die schriftliche Abschlussprüfung. In der mündlichen Prüfung (fallbezogenes Fachgespräch) muss der Prüfling zeigen, dass er in der Lage ist, Geschäftsgespräche mit Kunden oder Lieferanten systematisch und situationsbezogen zu führen.

Bei der Ermittlung des Gesamtergebnisses der Abschlussprüfung hat dieses Prüfungsfach doppeltes Gewicht.

Damit kommt dem Abschneiden im fallbezogenen Fachgespräch besondere Bedeutung zu. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl empfiehlt sich eine umgehende Anmeldung.

Methoden

Trainer-Input, praktische Übungen, Feedback

Zielgruppe

Auszubildende, die vor der mündlichen Abschlussprüfung stehen

Ihr Nutzen

Eine effektive Vorbereitung auf die mündliche Abschlussprüfung (fallbezogenes Fachgespräch).

Seminarformat

Aufgrund der derzeitigen Situation bieten wir dieses Seminar zunächst online an. Da das Thema sich aber durchaus für eine Präsenzveranstaltung eignet, geben wir Ihnen gerne – soweit die Situation dies zulässt – auch die Möglichkeit, in unseren Räumen am Seminar teilzunehmen. Die Entscheidung, ob das Seminar nur online oder hybrid gehalten werden kann, folgt den Entwicklungen in der Corona-Krise entsprechend kurz vor Beginn durch das INW. Im Falle einer hybriden Veranstaltung liegt die Entscheidung für eine Teilnahme vor Ort oder online bei Ihnen.

Datum: 03.12.2020
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Ort: Institut Neue Wirtschaft -
Bildungswerk Nord e. V.
Kurze Mühren 1
20095 Hamburg
Preis:  130,00 €

Kontakt

Brenner
Barbara Brenner
Büroleitung INW Hamburg
Tel.: 040 30801-201