11.11.2020 | Online

Brexit und UK-REACH: aktueller Stand

Online-Seminar | PraxisForum
Jetzt anmelden
Brexit und UK-REACH: aktueller Stand

Großbritannien (GB) ist bereits am 31. Januar 2020 aus der Europäischen Union (EU) ausgetreten. Aktuell gilt eine Übergansfrist bis zum Ende des Jahres. Dieser Austritt hat enorme Auswirkungen auf viele Bereiche, so beispielsweise auf den Tourismus oder den Warenverkehr, aber auch auf bisher geltende chemikalienrechtliche Regelungen. Bislang ist noch unklar, ob es eine Vereinbarung zwischen der EU und GB zu all diesen Themen geben wird. Dies scheint momentan unwahrscheinlich, da eine Entscheidung bis Ende Oktober 2020 erfolgen müsste, damit diese noch rechtzeitig vom EU-Rat ratifiziert werden kann.

Inhalt

Wir geben Ihnen in diesem 45-minütigen PraxisForum einen Überblick über die Auswirkungen auf die Chemikalien-Registrierung, UK-REACH vs. EU-REACH, Regelungen zu Alleinvertretern sowie den Im- und Export von Stoffen.

Referentin

Vivien Gutnecht ist seit 2019 REACH-Expertin bei der UMCO GmbH, Chemielaborantin und studierte Nanowissenschaftlerin. Sie ist Expertin für Co-Registrierungen von Stoffen innerhalb der EU-REACH-Verordnung und verantwortlich für Kunden, die die UMCO GmbH als ihren Alleinvertreter (Only Representative) entsprechend der EU-REACH-Verordnung beauftragen. Weiterhin ist sie Ansprechpartnerin im Bereich Internationales Registrierungsmanagement.

Technische Hinweise

Das PraxisForum findet online statt. Sie benötigen ein internetfähiges Endgerät, eine stabile Internetleitung und im Idealfall ein Headset.

Tipps zum Troubleshooting finden Sie unter der Überschrift "Informationen zur Durchführung" hier:

www.aga.de/praxisforen

Datum: 11.11.2020
Uhrzeit: 11:00 - 12:00 Uhr
Ort: PraxisForum


Online
Preis:  0,00 €

Kontakt

Sturm
Ronja Sturm
Veranstaltungsorganisation und Messen
Tel.: 040 30801-156
Böckmann
Mareike Böckmann
Fachreferentin Betriebswirtschaft
Tel.: 040 30801-152