12
Dezember 2018

Änderungen im Arbeitsrecht für 2019

Änderungen im Arbeitsrecht für 2019 -
„Brückenteilzeit“ und aktuelle Rechtsprechung der Arbeitsgerichte

Zum 1. Januar 2019 treten die neuen gesetzlichen Regelungen zur „Brückenteilzeit“ in Kraft. Danach haben Beschäftigte die Möglichkeit, ihre Arbeitszeit für einen bestimmten Zeitraum zu reduzieren, um danach wieder zu ihrer ursprünglichen Arbeitszeit zurückzukehren. Doch für wen gilt dies eigentlich? Müssen auch kleine und mittelständische Betriebe eine zeitlich begrenzte Teilzeit ermöglichen? Welche Form- und Fristvorgaben sind bei der Antragstellung zu beachten? Und unter welchen Voraussetzungen kann ein Antrag abgelehnt werden? Diese und weitere Fragen zur Brückenteilzeit wird Rechtsanwalt Dennis Siggelow, Leiter der AGA-Geschäftsstelle Kiel, im Rahmen unseres PraxisForums beantworten. Darüber hinaus wird Herr Siggelow über die wichtigsten arbeitsrechtlichen Urteile des vergangenen Jahres informieren. Denn auch durch aktuelle Rechtsprechung der Arbeitsgerichte ergeben sich ständig neue Vorgaben zu unterschiedlichsten Themen des Personalrechts, die im Unternehmen zwingend umzusetzen sind. Für Arbeitgeber ist es oftmals nicht einfach, diese Entwicklungen im Blick zu behalten. Daher erhalten Sie in unserem PraxisForum einen zusammenfassenden Überblick über die aktuellen höchstrichterlichen Entscheidungen, die für das Jahr 2019 in der Personalarbeit zwingend umzusetzen sind.

  
Während und im Anschluss an die Vorträge steht Herr Siggelow selbstverständlich gern für vertiefende Fragen zur Verfügung.

  
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!


Es ist Zeit Ihren Browser upzudaten!

Ihre Browserversion ist zu alt und wird von dieser Webseite nicht unterstützt. Es kann deshalb zu fehlerhaften Darstellungen von Inhalten kommen.

Darum sollten Sie updaten:
  • Webseiten laden schneller
  • Webseiten werden korrekt und schöner angezeigt
  • Sie surfen sicherer und sind besser gegen Phishing-Angriffe geschützt