22
August 2018

Betriebsrentenstärkungsgesetz

Betriebsrentenstärkungsgesetz

  
Mit dem BRSG wollte der Gesetzgeber eine stärkere Verbreitung der betrieblichen Altersversorgung bewirken. Dies soll vor allem kleine und mittelständische Betriebe dazu animieren, die betriebliche Altersversorgung verstärkt anzubieten. Durch besondere Maßnahmen soll zudem die Gruppe der Geringverdiener erreicht und zu einer Altersversorgung motiviert werden.

  

Als Arbeitgeber kommt nun die Aufgabe auf Sie zu, diese neuen Gesetze in Ihr Unternehmen einzubinden. Hierbei ist einiges zu beachten. In dem PraxisForum wird Frau Claudia Tüscher von der Hamburger Phönix, folgenden Themen erläutern:

-          Änderungen durch das Betriebsrentenstärkungsgesetz
-          Warum sollten Sie eine Versorgungsordnung einrichten
-          Welche Zuschüsse können auf die neue gesetzliche Regelung angerechnet werden
-          Was ist zu vermeiden

  
 
Zusatzthema: Kündigung einer betrieblichen Altersversorgung- Wozu ist der Arbeitgeber verpflichtet? Was muss er beachten?

  
Dieses PraxisForum wird auch als Webinar angeboten. Bitte melden Sie sich dafür mit dem Stichwort "Webinar" an.


Es ist Zeit Ihren Browser upzudaten!

Ihre Browserversion ist zu alt und wird von dieser Webseite nicht unterstützt. Es kann deshalb zu fehlerhaften Darstellungen von Inhalten kommen.

Darum sollten Sie updaten:
  • Webseiten laden schneller
  • Webseiten werden korrekt und schöner angezeigt
  • Sie surfen sicherer und sind besser gegen Phishing-Angriffe geschützt