24
Januar 2018

Datenschutz-Grundverordnung in der Personalabteilung

Datenschutz-Grundverordnung in der Personalabteilung

Die Verwaltung der Personaldaten ist beim Arbeitnehmerdatenschutz von besonderer Bedeutung. Immer mehr Unternehmen stellen ihre Papierablagen auf digitale Archivsysteme um. Durch die neue Datenschutz-Grundverordnung, die im Mai 2018 in Kraft tritt, bleibt Unternehmen nur noch wenig Zeit, Ihre Personalabteilung auf die besonders hohen Anforderungen umzustellen. In diesem PraxisForum haben Sie die Gelegenheit, Ihre Fragen zu stellen und praxisnahe Tipps für die rechtzeitige Umsetzung mit an die Hand zu bekommen.

 

Inhalte sind:

 

  • Wie können die Datenschutzanforderungen der DSGVO praktikabel umgesetzt werden?
  • Was sollte beim Thema Aufbewahrungspflichten und Zugriffsrechte beachtet werden?
  • Wie gestalte ich den richtigen Umgang im Umgang mit Gesundheitsdaten?
  • Wie gestalte ich eine gute Betriebsvereinbarung unter Einbeziehung des Betriebsrats?
  • Zu welchem Zeitpunkt darf ich welche Daten im Recruiting-Prozess abfragen?
  • Wie implementiere ich einen datenschutzkonformen Prozess für das On- und Offboarding von Mitarbeitern?

 

Thorsten Logemann, Vorstandsvorsitzender der intersoft consulting services AG informiert Sie über die wichtigsten Datenschutzanforderungen nach der DSGVO im Personalwesen und gibt pragmatische Lösungen für den Unternehmensalltag.

 

 

Das PraxisForum wird auch als Webinar angeboten. Bitte melden Sie sich dafür mit dem Stichwort "Webinar" an.


Es ist Zeit Ihren Browser upzudaten!

Ihre Browserversion ist zu alt und wird von dieser Webseite nicht unterstützt. Es kann deshalb zu fehlerhaften Darstellungen von Inhalten kommen.

Darum sollten Sie updaten:
  • Webseiten laden schneller
  • Webseiten werden korrekt und schöner angezeigt
  • Sie surfen sicherer und sind besser gegen Phishing-Angriffe geschützt