20
September 2017

Entgeltfortzahlung und krankheitsbedingte Kündigung

Entgeltfortzahlung und krankheitsbedingte Kündigung

Krankheitsbedingte Fehlzeiten wirken in mehrerer Hinsicht auf ein Arbeitsverhältnis aus. Der Arbeitgeber ist in der Pflicht zur Entgeltfortzahlung und hat darüber hinaus auch im Rahmen der Fürsorgepflicht zu klären, ob er erkrankte Mitarbeiter leidensgerecht weiterbeschäftigen kann. Im PraxisForum klären wir die Fragen rund um die Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall und zeigen auf, unter welchen Bedingungen krankheitsbedingte Fehlzeiten sogar zu einer Beendigung des Arbeitsverhältnisses führen können.

 

AGA Rechtsanwalt Volker Hepke beantwortet gerne Ihre Fragen!


Es ist Zeit Ihren Browser upzudaten!

Ihre Browserversion ist zu alt und wird von dieser Webseite nicht unterstützt. Es kann deshalb zu fehlerhaften Darstellungen von Inhalten kommen.

Darum sollten Sie updaten:
  • Webseiten laden schneller
  • Webseiten werden korrekt und schöner angezeigt
  • Sie surfen sicherer und sind besser gegen Phishing-Angriffe geschützt