15
November 2017

Warum strategisches Pricing in vielen Unternehmen zu kurz kommt

Warum strategisches Pricing in vielen Unternehmen zu kurz kommt

Immer wieder hört man Klagen von Unternehmern und Führungskräften über offensive Wettbewerber, über eine geringe Zahlungsbereitschaft der Kunden, über den Verfall von Preisen und Margen, über neue Discount-Geschäftsmodelle und preisaggressive Online Wettbewerber. Dies ist die eine Seite der Medaille. Andererseits ist aus empirischen Pricing Studien auch bekannt, dass sich sehr viele Geschäftsführer/Manager nicht die Mühe machen, eine Preisstrategie für das eigene Unternehmen zu entwickeln. Das ist überraschend – schließlich gibt es keinen größeren Gewinntreiber als den Preis. Warum kommt das strategische Pricing in vielen Unternehmen zu kurz? Das PraxisForum zeigt mögliche Handlungsfelder auf:

 

  • Pricing ist der wichtigste Gewinnhebel im Unternehmen - woran liegt es, dass das Pricing in vielen Unternehmen immer noch unterschätzt wird?
  • Pricing muss bereichsübergreifend erfolgen und wird dadurch kompliziert - wie bekommt man die Komplexität in der Griff?
  • Pricing erfordert Research - wie vermeidet man endlose Debatten über den "richtigen" Preis?
  • Pricing-Strategien erfordern Konsequenz in der Umsetzung - wie erarbeitet man klare Pricing Roadmaps für die einzelnen Geschäftsbereiche?
  • Pricing-Strategien müssen gemessen werden - welchen Beitrag liefern Pricing Scorecards?

Unser Referent, Professor Dr. Hans Christian Riekhof, lehrt Internationales Marketing an der Privaten Hochschule Göttingen. Seit 15 Jahren führt er empirische Studien zum Pricing durch und berät internationale Konzerne wie auch mittelständische Unternehmen bei der Überprüfung ihrer Preisstrategie, bei der Optimierung der Pricing-Prozesse und bei der Einführung eines effizienten Preis-Controlling. Zuvor war er als Marketingdirektor in der Otto Group und als Geschäftsbereitsleiter in der Beiersdorf AG selbst für Pricing-Themen verantwortlich.


Es ist Zeit Ihren Browser upzudaten!

Ihre Browserversion ist zu alt und wird von dieser Webseite nicht unterstützt. Es kann deshalb zu fehlerhaften Darstellungen von Inhalten kommen.

Darum sollten Sie updaten:
  • Webseiten laden schneller
  • Webseiten werden korrekt und schöner angezeigt
  • Sie surfen sicherer und sind besser gegen Phishing-Angriffe geschützt