23
Januar 2019

Zollentscheidungen und Neubewertung der Bewilligungen

Zollentscheidungen und Neubewertung der Bewilligungen –wie kann ich mich wehren?

Nicht alle Entscheidungen des Zolls finden positiven Anklangin Unternehmen. Was können Sie tun, wenn Sie mit einer Entscheidung desZollamtes nicht einverstanden sind, sei es eine Nacherhebung oder Maßnahmen imZusammenhang mit der Neubewertung der Bewilligungen? Hierbei giltgrundsätzlich: Das Zollrecht ist stark formal geprägt. Den richtigen Ansatz fürden optimalen Rechtsschutz in Ihrer Zollangelegenheit zu finden, kann schwierigsein. Nur wenn Sie die formalen Verfahrenswege kennen, können Sie Ihre Interesseneffizient gegenüber der Zollverwaltung durchsetzen. Bereits bei derAbgabenerhebung stellt sich die Frage, ob ein streitiger Abgabenbetrag sofortzu zahlen ist, oder ob Beanstandungen mittels Erstattungsanträgen nachträglichund kostenneutral korrigiert werden können. Welche Fristen sind zu beachten,damit Ihre Ansprüche und Rechtsmittel nicht „verjährt“ sind? Was können Sietun, wenn im Rahmen der Neubewilligung zusätzliche Auflagen gemacht werden? Mitdiesem PraxisForum möchten wir Ihnen eine Übersicht über Ihre Rechte und dieVerfahrensvoraussetzungen vermitteln, damit Sie sich – sollte es doch einmalvorkommen – bestmöglich gegen eine unerwünschte Zollentscheidung wehren können. Im Rahmen des PraxisForums werden anhand typischer Fallgestaltungen ausder Unternehmenspraxis die Struktur und Anforderungen der einzelnenRechtsschutzmöglichkeiten aufgezeigt:

  • Rechtsmittel gegen Abgabenbescheide
  • Erlassanträge
  • Erstattungsverfahren
  • Neubewertungen nach dem Unionszollkodex zum 1.Mai 201
  • Beantragung von Bewilligungen &Genehmigung
  • Zollprüfungen
  • Buß- und Strafverfahren

Referent des PraxisForums ist Sven Pohl, Rechtsanwalt beiAGA Teammittelstandspartner SKW Schwarz.

 

Dieses PraxisForum wird auch online übertragen. Bitte melden Sie sich dafür mit dem Stichwort "Webinar" an.


Es ist Zeit Ihren Browser upzudaten!

Ihre Browserversion ist zu alt und wird von dieser Webseite nicht unterstützt. Es kann deshalb zu fehlerhaften Darstellungen von Inhalten kommen.

Darum sollten Sie updaten:
  • Webseiten laden schneller
  • Webseiten werden korrekt und schöner angezeigt
  • Sie surfen sicherer und sind besser gegen Phishing-Angriffe geschützt