15.09.2021

Betriebsverfassung – Bildung, Wahlen, Zusammensetzung des Betriebsrates

Downloads | Personal | Recht

In Betrieben mit mindestens fünf ständigen wahlberechtigten Arbeitnehmern, von denen drei wählbar sind, wird ein Betriebsrat gebildet, wenn die Initiative ausgeht von drei wahlberechtigten Arbeitnehmern oder einer im Betrieb vertretenen Gewerkschaft. Eine Gewerkschaft ist auch dann schon im Betrieb vertreten, wen nur ein Mitarbeiter Mitglied ist. Der Arbeitgeber selbst braucht von sich aus die Bildung des Betriebsrats nicht zu veranlassen.

PersonalBetriebsratWahlen

Kontakt

Zauner
Rebecca Zauner
Koordinatorin Recht, Referentin Tarife
Tel.: 040 30801-218