14.04.2022

Kaum zu toppen: Ausbildung bei der HELM AG

Nachrichten | Employer Branding

Das Hamburger Familienunternehmen HELM AG hat bereits zum dritten Mal das Siegel „Anerkannt Guter Ausbilder“ erhalten und wird damit erneut für seine hervorragenden Leistungen als Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet.

Die HELM AG gehört zu den weltweit größten Chemie-Marketingunternehmen und betreibt über 90 Niederlassungen und Beteiligungen in 32 Ländern weltweit. Aktuell sind dort insgesamt 1.500 Mitarbeitende beschäftigt, davon rund 50 Auszubildende und Duale Studierende in Hamburg.

Drei Jahre nach der ersten Auszeichnung kann die HELM AG an die hervorragenden Ergebnisse der vergangenen Zertifizierungen anknüpfen: Unter den befragten Auszubildenden herrscht große Zufriedenheit in Bezug auf ihre Ausbildung oder ihrem Dualen Studium. Die jungen Nachwuchsfachkräfte wissen die Möglichkeit zum eigenständigen Arbeiten, die anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben sowie die sehr gute Arbeitsatmosphäre zu schätzen.
Besonders in der Kategorie Ausbildungsqualität kann die HELM AG die Azubis überzeugen. Das bestätigen die Ergebnisse der Auszubildendenbefragung: 100 Prozent der Nachwuchsfachkräfte geben an, dass ihre Ausbilder Inhalte verständlich vermitteln und die fachliche Kompetenz auf hohem Niveau ist. Auch während der Ausbildung fühlen sich die Auszubildenden von ihren Vorgesetzten gut betreut. Ausnahmslos alle bestätigen, dass ihre Ansprechpartner auch in schwierigen Zeiten und bei jeglichen Herausforderungen für sie da sind. 

Im Unterschied zur letzten Befragung wird in der aktuellen Umfrage besonders der Einsatz neuer Technik gelobt: kürzlich sind die Azubis mit eigenen Laptops ausgestattet worden und auch die Verwendung moderner Betriebssoftware wird von den Auszubildenden mit einem deutlichen Plus in dieser Kategorie honoriert. 

Bei den guten Ergebnissen überrascht es nicht, dass die Auszubildenden der HELM AG das Unternehmen uneingeschränkt weiterempfehlen würden und sich auch fast alle Azubis nach der Ausbildung wünschen, im Unternehmen verbleiben zu können. 

Jens Engel, Director Corporate Training, freut sich über das erneut sehr gute Abschneiden des Unternehmens im Siegelprozess. Die im Prüfbericht formulierten Handlungsempfehlungen sind für die Weiterentwicklung der Ausbildung sehr hilfreich: „Das ist das Ergebnis einer grandiosen Teamleistung, dass wir nur dank unserer sehr engagierten Ausbilderinnen und Ausbilder erreicht haben. Dass die Qualität der Ausbildung so positiv wahrgenommen wird und unsere Auszubildenen bei uns zufrieden sind, freut uns natürlich sehr.“

HELM ist ein im Jahr 1900 gegründetes Familienunternehmen mit Sitz in Hamburg, Deutschland. HELM ist eines der größten Chemievertriebsunternehmen der Welt und bietet nicht nur Marketing-, sondern auch Logistik- und Vertriebsdienstleistungen an, um die Bedürfnisse seiner Partner umfassend zu erfüllen. Das Unternehmen sichert sich den Zugang zu den wichtigsten Märkten der Welt durch sein spezifisches regionales Wissen und seine Tochtergesellschaften, Vertriebsbüros und Beteiligungen rund um den Globus. Als multifunktionale Marketingorganisation ist HELM in der chemischen Industrie, im Pflanzenschutz, im Bereich Düngemittel und in der Pharmazie tätig.

Weitere Informationen:

AGA-SiegelZufriedenheit am ArbeitsplatzAus- & Weiterbildung

Kontakt

Wemhöner
Janis Wemhöner
Referent für Bildung & Handelsfragen, Bereichsleiter NORDHANDEL
Tel.: 040 30801-239
Christiani
Julie Christiani
Geschäftsführerin Digitalisierung & Innovation
Tel.: 040 30801-149
Stalf
Tina Carolina Stalf
Referentin Marketing & Kommunikation
Tel.: 040 30801-242