15.06.2021

Update für Hamburg: Corona Schutzschirm bleibt aufgespannt

Nachrichten | Corona | Unternehmen | Politik

Der Hamburger Corona Schutzschirm bleibt auch im 2. Halbjahr 2021 aufgespannt. Das hat der Senat der Freien und Hansestadt heute zugesichert. Der im März 2020 ins Leben gerufene Schutzschirm bietet inzwischen ein breites Spektrum finanzieller Hilfen, die sich an Unternehmen, Solo-Selbstständige sowie Vereine, Sport- und Kultureinrichtungen richten.

Der Senat weist auf die Verlängerung und Neuauflage der Überbrückungshilfe und der Neustarthilfe bis Ende des 3. Quartals 2021 hin. Aktuell stehen der Digitalbonus, die Härtefallhilfe und der Neustartfonds für City und Zentren neu zur Antragstellung bereit. Zudem bereiten Finanz- und Kulturbehörde gemeinsam einen Förderfonds zur kreativen Zwischennutzung bei Ladenleerstand vor. Auch startet heute das von Hamburg organisierte Onlineverfahren für den Sonderfonds Kultur des Bundes für Kulturveranstaltungen.

Weitere Informationen zu den Hamburger Corona-Hilfen und Antragsmodalitäten erhalten Sie hier. 

PolitikCorona

Kontakt

Ströder
Christian Ströder
Referent Öffentlichkeitsarbeit & Kommunikation
Tel.: 040 30801-162