20.10.2020

Anzeige- und Nachweispflicht im Krankheitsfall

Downloads | Personal | Recht

Der Arbeitnehmer ist im Krankheitsfall verpflichtet, den Arbeitgeber über seine Arbeitsunfähigkeit und über deren voraussichtliche Dauer unverzüglich zu informieren und entsprechende Nachweise vorzulegen. Der Arbeitgeber ist bei Verletzung dieser Pflichten berechtigt, die Entgeltfortzahlung zu verweigern, eine Abmahnung zu erteilen und gegebenenfalls im Wiederholungsfall das Arbeitsverhältnis zu kündigen. Über alle Einzelheiten informieren die nachstehenden Ausführungen.

PersonalFehlzeitenArbeitsunfähigkeitInformationspflicht

Kontakt

Zauner
Rebecca Zauner
Assistentin des Geschäftsführers Recht & Tarife
Tel.: 040 30801-218