18.02.2019

Gewinnbeteiligungsvereinbarung mit Geschäftsführern/leitenden Angestellten

Downloads | Recht

Gewinnbeteiligungsvereinbarungen mit Geschäftsführern oder leitenden Angestellten sollten klare und eindeutige Feststellungen enthalten. Nur so können unnötige Auseinandersetzungen vermieden werden. Unter anderem muss die Berechnungsgrundlage der Beteiligung klar definiert und die Kontrolle der Abrechnung ebenso eindeutig geregelt sein wie der Ausschluss bei Erkrankungen oder die Beteiligung im Ein- und Austrittsjahr. Die AGA-Checkliste „Gewinnbeteiligungsvereinbarungen mit Geschäftsführern/leitenden Angestellten“ enthält eine Übersicht der wichtigsten zu berücksichtigenden Gesichtspunkte sowie Beispiele für entsprechende Vereinbarungen.

FührungskräfteLohn & GehaltSondervergütung

Kontakt

Zauner
Rebecca Zauner
Koordinatorin Recht, Referentin Tarife
Tel.: 040 30801-218