24.08.2020 | Online

EU-US Privacy Shield unwirksam: EuGH-Entscheidung zu Schrems II

Online-Seminar | PraxisForum
Jetzt anmelden

Schrems II und die Bedeutung für die Praxis: Welche Folgen hat der Wegfall des EU-US Privacy Shields für internationale Datentransfers?

Mit Urteil vom 16. Juli 2020 („Schrems II“) hat der Europäische Gerichtshof das sogenannte EU-US Privacy Shield für unwirksam erklärt. Damit ist ein wichtiges Tool für internationale Datenübermittlungen in die USA hinfällig. Dieses Urteil hat gewichtige Folgen: Für viele deutsche Unternehmen gehören Datentransfers in die USA zur alltäglichen Arbeit. Unternehmen, die Websiteanalyse-Tools, Facebook und Co. oder Cloud-Produkte nutzen, stellt sich aktuell die Frage, wie die daraus resultierenden internationalen Datentransfers datenschutzkonform gestaltet werden können. Das Gleiche gilt für Unternehmen mit Konzerngesellschaften außerhalb der EU, die nun ihren konzerninternen Datenaustausch prüfen und anpassen müssen. Wichtig ist das EuGH-Urteil aber auch deswegen, weil sich aus ihm auch für weitere Übermittlungsgrundlagen – Einwilligungserklärungen, EU-Standardvertragsklauseln und verbindliche interne Unternehmensregelungen (BCR) – Konsequenzen ergeben.

Das PraxisForum beschäftigt sich mit allen rechtlichen Fragen, die sich aus dem Wegfall des EU-US Privacy Shields ergeben, insbesondere mit den Fragen:

  • Inwiefern betrifft das EuGH-Urteil mein Unternehmen?

  • Ist sicherer Datentransfer in Drittländer noch möglich?

  • Können US-Dienstleister wie Salesforce, Dropbox, Mailchimp & Co. weiterhin rechtssicher genutzt werden?

  • Welche Maßnahmen sind erforderlich, um internationale Datentransfers datenschutzkonform zu gestalten?

Der Referent, Jens Borchardt LL.M., Fachanwalt für IT-Recht / Urheber- und Medienrecht, Datenschutzbeauftragter (TÜV) unter Einbeziehung der EU-DSGVO, Dipl.-Betriebswirt (BA) Wirtschaftsinformatik, ist Partner der Sozietät SKW Schwarz Rechtsanwälte. Er berät Unternehmen unter anderem im IT- und Datenschutzrecht.

Dieses PraxisForum findet als Online-Veranstaltung statt. Sie benötigen ein internetfähiges Endgerät, eine stabile Internetleitung und im Idealfall ein Headset.

Tipps zum Troubleshooting finden Sie hier:

www.aga.de/praxisforen

Datum: 24.08.2020
Uhrzeit: 11:00 - 11:40 Uhr
Ort: PraxisForum


Online
Preis:  0,00 €

Kontakt

Christiani
Julie Christiani
Geschäftsführerin Digitalisierung & Innovation
Tel.: 040 30801-149
Sturm
Ronja Sturm
Projektreferentin Veranstaltungen & Bildung
Tel.: 040 30801-156
Palnik
Mareen-Jennifer Palnik
PraxisForen, Seminare & Digitalisierung
Tel.: 040 30801-208