23.09.2021 | Online

PraxisForum Spezial BGM in kleinen und mittelständischen Unternehmen: Die steuerliche Behandlung

Online-Seminar | PraxisForum
Jetzt anmelden
PraxisForum Spezial BGM in kleinen und mittelständischen Unternehmen: Die steuerliche Behandlung

Unternehmen stehen vor der Herausforderung, alles zu tun, dass die vorhandenen Beschäftigten dem Betrieb möglichst bis zum Ende der regulären Lebensarbeitszeit gesund und zufrieden erhalten bleiben. Die Gründe dafür, dass Beschäftigte das reguläre Renteneintrittsalter nicht erreichen, sind vielfältig. Sie können aber im Wesentlichen immer noch darauf zurückgeführt werden, dass die Fehlzeiten im Alter steigen und Krankheiten zunehmen.

Der Gesetzgeber erkannte dies vor einigen Jahren und passte das Präventionsgesetz unter anderem dahingehend an, dass Krankenkassen verpflichtet sind, insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen bei der Durchführung präventiver Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung zu unterstützen.

Über die Möglichkeiten der betrieblichen Gesundheitsförderung und die hierzu notwendigen Rahmenbedingungen wollen wir Sie in vier Vortragsfolgen online informieren und konkret aufzeigen, was Sie in Ihrem Unternehmen direkt umsetzen können. Gemeinsam mit dem Betriebssportverband bieten wir Ihnen im September wieder eine vierteilige Reihe von PraxisForen rund um BGM an. Alle PraxisForen sind einzeln zu buchen.

Anmeldung

Wir haben den Anmeldeprozess für Online-PraxisForen vereinfacht.

Hier klicken, um direkt zu der Webinar-Anmeldung zu gelangen.

Technische Hinweise

Das PraxisForum findet online statt. Sie benötigen ein internetfähiges Endgerät, eine stabile Internetleitung und im Idealfall ein Headset. Tipps zum Troubleshooting finden Sie unter der Überschrift "Informationen zur Durchführung" hier:

www.aga.de/praxisforen

Datum: 23.09.2021
Uhrzeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: PraxisForum


Online
Preis:  0,00 €

Kontakt

Christiani
Julie Christiani
Geschäftsführerin Digitalisierung & Innovation
Tel.: 040 30801-149
Sturm
Ronja Sturm
Projektreferentin Veranstaltungen & Bildung
Tel.: 040 30801-156