08.02.2023 | Lüneburg

Prüfungsvorbereitung: Kaufmann/-frau für Groß- und Außenhandelsmanagement IHK: Teil 1, Lüneburg

Präsenz | bildungswerk.azubi
Jetzt anmelden
Vorbereitung auf Teil 1 der gestreckten Abschlussprüfung

Neu eingeführt wurde im Berufsbild Kaufmann/-frau für Groß- und Außenhandelsmanagement die gestreckte Abschlussprüfung - die bisherige Zwischenprüfung entfällt damit. Die sogenannte „Teil 1-Prüfung“, die nach der Hälfte der Ausbildungszeit ansteht, fließt dann mit 25 Prozent in die Gesamtnote der Abschlussprüfung ein. Damit Auszubildende gut vorbereitet die Prüfungsanforderungen bewältigen können, bieten wir diese 2 Trainingsabende an.

Inhalte
  • Prüfungsvorbereitung auf die Handlungsfelder der 90minütigen schriftlichen Prüfung nach AO von 2020
  • Organisieren des Warensortiments und von Dienstleistungen
Nutzen

Die Inhalte werden durch eine erfahrene Dozentin vermittelt. Das verwendete Unterrichts- und Arbeitsmaterial entspricht den Anforderungen der IHK-Prüfung.

Zielgruppe

Auszubildende, die für Teil 1 der schriftlichen gestreckten kaufmännischen Abschlussprüfung, in dem Ausbildungsberuf Kaufmann/-frau für Groß- und Außenhandelsmanagement (AO 2020), eine Prüfung vor der IHK ablegen müssen.

Trainerin

Ortrun Schmitz

Format

Präsenz

Daten: 08.02.2023 15.02.2023
Uhrzeit: 15:30 - 17:30 Uhr
Ort: BBS I Lüneburg

Spillbrunnenweg 1
21337 Lüneburg
Preis:  75,00 €

Kontakt

Brenner
Barbara Brenner
Büroleiterin INW Hamburg
Tel.: 040 30801-201